Hilfsmittel für den Rumpf

Indikation:  Lumbalischialgie, BS - Prolaps, Facettensyndrom, isolierte LWS #, Post - OP

Bezeichnung: Lumbalorthese T - Flex B

Indikation:  polisegmentale stabile LWS #, Spondylolisthese, OP-Kontraindiktion, Tumorbefall

Bezeichnung: Lumbalorthese, T - Flex Flexionsorthese

Indikation:  degenerativ veränderte LWS, Spondelolisthesis

Bezeichnung: Überbrückungsmieder nach Hohmann und Maßanfertigung

Indikation: degenerativ veränderte LWS, Spondelolisthesis, Überlastung der WS durch Adipositas 

Bezeichnung: Kreuzstützmieder nach Maß

Indikation: degenerativ veränderte LWS, post - OP

Bezeichnung: Lindemannmieder nach Maß (leicht entlordosierend, teilelastisch)

Indikation: Bauchwandschwäche - und Hernie,Z.n.OP,  Stoma

Bezeichnung: Leibbinde nach Maß (mit und ohne Stomaöffnung)

Indikation: Lumbalischialgie, leichter BS - Prolaps Lumbalsyndrom, Hyperlordose bei Hängeleib

Bezeichnung: Lumbalorthese, entlordisierend

Indikation: Lumbalsyndrom

Bezeichnung: Lumbalbandage

Indikation: ISG - Syndrom, Blockade, Arthrose, Instabilität

Bezeichnung: ISG - Lumbalorthese

Indikation: Post OP bei Bauchwandschwäche, Bauchwandhernie

Bezeichnung: Abdominalbandage (mit und ohne Stomaöffnung)

Indikation: Rippen #, Prellung

Bezeichnung:  Rippenbruchbandage

Indikation: stabile WK# LWK 5 bis th11 ohne HK

Bezeichnung: Dreipunktkorsett nach Bähler

Indikation: Osteoporose mit bestehenden WK#

Bezeichnung:  Osteoporose -  Orthese

Indikation: Th4 - S1 polisegmentale #     BWS/LWS  - Scheuermann , Bechterew, Tumore

Bezeichnung:  Thorakolumbale WS - Orthese Tigges   T-Flex TL

Indikation: Th4 - S1 wie T-Flex TL auch mit instabilen HK #

Bezeichnung: WS - Reklinationsorthese Tigges Rekli