Orthesen für die Pädiatrie

Orthesen sind Stützapparate, die am Körper getragen werden. Die Anwendungsbereiche sind hier vielfältig. Nachstehend die wichtigsten Bereiche:

  • Für Trauma und Postoperativ wie z.B. Sprunggelenksorthesen, Knieorthesen, Immobiliserschienen, Armabduktionorthesen, Hüftorthesen, Dreipunktkorsette, Sandwichorthesen, Frakturbraces, Mobilisationswalker usw.
  • Bei Lähmungen wie z.B. Peronaeusorthesen, Spina-Bifida-Walker, Ferarieschienen, Polioapparate, Radialisschienen usw.
  • Zur Lagerung wie z.B. Spitzfußnachtschienen, Handlagerungsorthesen, Liegeschalen usw.
  • Zur Korrektur kindlicher Fehlbildungen wie Klumpfußnachtschienen, Spreizschienen, Skoliosenkorrekturkorsette, Dreipunktorthesen nach Becker-Gschwend, Nancy Hilton (DAFO) Orthesen usw.

Je nach Einsatzgebiet und Anforderung werden Orthesen bei uns im Haus individuell angefertigt oder als konfektionierte Variante eingesetzt.